ENTDECKEN SIE
TANZ KALEIDOSKOP
Tanz Kaleidoskop ist eine Reihe von INSPIRIERENDEN BALLETT GALA-ABENDEN

ENTDECKEN SIE
TANZ KALEIDOSKOP
Tanz Kaleidoskop ist eine Reihe von INSPIRIERENDEN BALLETT GALA-ABENDEN


Lebendige künstlerische Stücke zahlreicher WELTBERÜHMTER CHOREOGRAPHEN vereinen sich in einer Aufführung wie die funkelnden Schätze.


Lebendige künstlerische Stücke zahlreicher WELTBERÜHMTER CHOREOGRAPHEN vereinen sich in einer Aufführung wie die funkelnden Schätze.


Diese ausgewählten Choreografien werden von INTERNATIONAL ERFOLGREICHEN TANZER:INNEN aufgeführt, deren Bühnenpräsenz und Talent schaffen eine Atmosphäre die das Publikum in eine Welt voller außergewöhnlicher Schönheit und Emotionen entführt.


Diese ausgewählten Choreografien werden von INTERNATIONAL ERFOLGREICHEN TANZER:INNEN aufgeführt, deren Bühnenpräsenz und Talent schaffen eine Atmosphäre die das Publikum in eine Welt voller außergewöhnlicher Schönheit und Emotionen entführt.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DIE
CHOREOGRAFEN:INNEN

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DIE
TÄNZER:INNEN
LERNEN SIE DIE PRODUZENTEN KENNEN

PRODUZENT
Wir, Oleksandr Shpak, Arshak Ghalumyan und Alexander Abdukarimov, gründeten 2018 das Ballet Entertainment, eine Produktionsfirma und Platform für unsere Aktivitäten als Kulturimpresarios

Mehr über uns können Sie auf unserer Website erfahren….
Wir, Oleksandr Shpak, Arshak Ghalumyan und Alexander Abdukarimov, gründeten 2018 das Ballet Entertainment, eine Produktionsfirma und Platform für unsere Aktivitäten als Kulturimpresarios

Mehr über uns können Sie auf unserer Website erfahren….
ALLGEMEINE
INFORMATION

__________

Die oben genannten Tänzer und Choreografen sind nur einige der zahlreichere Künstler, mit denen wir kooperieren und sind als Beispiel vorgeschlagen

__________

Die endgültige Zusammensetzung der Künstlerbesetzung, Aufführungsnummern und das Format einer Aufführung werden für jeden einzelnen Abend/jede Spielzeit individuell ausgewählt. Ausschlaggebend sind die technischen Möglichkeiten einer Bühne, spezifischer Geschmack des beabsichtigten Publikums, Budget, Zeitpunkt der Veranstaltung, Wünsche des Kunden usw.

__________

Das Format der Aufführung ist flexibel und kann je nach Eventart abweichen von bis zum vollen Abend von ca. 75-90 Minuten (8 bis 10 Tänzer:innen), bis hin zu einer einzelnen Solo Darstellungen von 5-20 Minuten (1 bis 3 Tänzer:innen).

__________

Stilistisch deckt Tanz Kaleidoskop das gesamte Spektrum des Balletttanzes ab, von Klassik und Neoklassik bis hin zu Moderne aller Stilrichtungen und Stilvariationen

__________

Für weitere Informationen empfehlen wir Ihnen mit unseren Buchungsagenten

IN VERBINDUNG ZU TRETEN
KONTAKT
Vitaliy Kravchenko
Agent und Tourmanager
Handy: + 49 (0) 173 6320327
E-мail: kravchenko@balletentertainment.com
© All Rights Reserved. Ballet Entertainment. 2021
© All Rights Reserved. Ballet Entertainment. 2021
Das TanzKaleidoskop
TANZ KALEIDOSKOP presents a series of inspiring ballet-gala-evenings, each one of them being dedicated to a specific topic.

Vivid artistic works by world-famous choreographers come together in one performance like sparkling treasures – forming a mesmerizing picture.

These carefully selected choreographies are performed by internationally successful dancers, their presence immersing stage and auditorium with extraordinary emotion and beauty.

DanceKaleidoskop displays the aesthetics of dance in all it's facets and endows the audience with innovative, diverse and lively performances which will entrance both established ballet-connoisseurs and novices alike.
LONGING
A sensation everyone is familiar with – longing – establishes the overarching theme of the first issue of TANZ KALEIDOSKOP.

Longing can function as a motor, serve as a source of power which keeps us going, but can also have a destructive and paralysing effect on us. Everyone knows the feeling of longing for love, or a person, for peace, for freedom, maybe also for youth or immortality. Surely all of us know the longing for fortune or serenity.

Longing for something or someone always refers to a void, the absence of something, something or someone which is not there anymore or was never there in the first place. It therefore always implies a certain sense of incompleteness. Longing may salvage something unspeakable – something which penetrates to the marrow of our bones but can not be expressed with words. It is this physical aspect of longing, which makes dance such a perfect medium to express it and reflect upon it.

The choreographic treasures performed this evening reveal different forms and states of longing and will surely evoke in the audience a longing for more.
BalletEntertainment
We, Oleksandr Shpak, Arshak Ghalumyan and Alexander Abdukarimov founded in 2018 Ballet Entertainment, a production company and vehicle for our activities as cultural impresarios.

In the course of our careers as ballet dancers we were shaped and influenced by a vast variety of experiences. On the one hand through the traditional Russian ballet schooling and on the other hand through our experiences as artists employed in several renowned European ballet companies. Being full members of those companies we had the privilege to collaborate with some of the most significant choreographers of our time. Touring internationally and performing our passion and craft in famous theatres all over the world, we gathered extensive knowledge regarding technical, organizational and scenographic requirements and procedures.

These experiences and skills gained from the trenches serve us now as the basis of our creative collaborations. Our goal is to preserve tradition, but not in a static, conservative way. Rather in the sense of taking the best components of the past and combining those with impulses from the present. It is this new approach to the art of ballet which will, in our opinion be required to bring the intrinsic qualities as expressive, entertaining and highly aesthetic art to a new life; making this art immortal and attractive for a wide audience of all ages and all tastes. Uniting everyone through the shared love for beauty.
Alexander Abdukarimov
Der in Moskau gebürtige Alexander Abdukarimov ist seinem Publikum
als ausdrucksstarker, energetischer und zugleich höchst sensibler Tänzer bekannt.

Moscow-born Alexander Abdukarimov is known to his audiences as an expressive, energetic and at the same time highly sensitive dancer. After training at the renowned Vaganova Academy in St. Petersburg, he danced as an ensemble member a.o. at the Mikhailovsky Theater, the Victor Ullate Company in Madrid, the Ballet Kiel and has been delighting audiences at the Staatsballett Berlin since 2014. Although still young, Abdukarimov has created an enormous oeuvre of his own choreographies. For the Ballet Kiel he created, a.o. the commissioned works Chronos, Staub and Die Königin. In addition, Abdukarimov choreographed Drops, Spit Skin and Untitled with dancers from the Staatsballett Berlin. The production Kinder der Nacht (Children of the Night), created in 2018? for the Kiev Ballet was particularly well received and successful. Generally, and also in this work, Abdukarimov seeks to collaborate with other artists, such as costume or set designers, so that his pieces become distinctly sensual, homogenous and multi-layered works of art. His choreographies are characterized by a joy of experimentation, musicality and an expressive yet subtle language of movement.

Stylistically, they are characterized by a stringent formal language that forgoes complexity for its own sake in favour of a clear line and touching beauty. In contrast to most contemporary choreographers he does not avoid the challenges of dancing on pointe, but seeks new ways to integrate the particular aesthetics of this craft. In addition, he pursues with verve the popularization of the genre of ballet by integrating modern technologies such as video art, modern lighting concepts and other technical media. With the help of these means, he wants to strengthen the immersive effect of dance so that a wider audience succumbs to the allure of this art form. Abdukarimov also likes creating for performance venues beyond conventional stages in order to reach new audiences.
Alejandro Cerrudo
The Spanish choreographer Alejandro Cerrudo has been attracting attention in recent years with his humorous and lively works. He trained as a dancer at the Madrid Conservatory, then danced with the Victor Ullate Company, the Stuttgart Ballet and the Nederlands Dans Theater II before joining the Hubbard Street Dance Company in Chicago. Even during his time as a dancer, Cerrudo was able to realize his choreographic ambitions on a regular basis. From the success of these works Cerrduo was appointed house chroeographer – a position specifically created to support his choreographic creation. Whilst Cerrudo works mostly in the USA, he has also created a number of works in Europe a.o. for the Compañía Nacional de Danza in Madrid, the Ballet Augsburg, the Ballet Basel and the Junior Company of the renowned Nederlands Dans Theater, while many of his pieces can be admired worldwide. He has received numerous awards, including the Prince Charitable Trust for his first full-length piece One Thousand Pieces (2012), the Rudolf Nureyev Prize (2012), and the Donnely Fellow Award (2015). Also noteworthy is the multimedia-choreography Falls the Shadow which was created in collaboration with star dancer Daniil Simkin for the Rotunda of the Guggenheim Museum in New York. Cerruda's works are created intuitively in close collaboration with the dancers. With his surprising choreographies he wants to captivate the audience and let them forget their everyday life for a moment.
Nacho Duato
Already 1983, at just 26 years of age, Duato created his first ballet Jardí Tancat for the prestigious Nederlands Dans Theater, of which he was a member of the ensemble as a dancer. In 1990 he was appointed artistic leader of the Compañía Nacional de Danza / Madrid, whose oeuvre he shaped over the next decades. Initially inspired by the famous Czech choreographer Jiří Kylián, Duato's works are characterized by fluent, harmonic movements. In spite of the filigree elegance and lightness of his choreographic style, they also reveal power, expressivity and earthiness that hark back to Duato's Spanish origins. While the characters, moods and themes of his pieces are often inspired by literature and paintings, the most important source of his choreographies is always the music. Music inspires and guides his dances, thereby making the choreography easily accessible for the viewer and allowing the beauty of his pieces to be experienced on several sensory levels at once. The dancers virtually absorb the music and give it visible expression through their bodies, sometimes actually becoming the instrument themselves.
Arshak Ghalumyan
The exceptional dancer Arshak Ghalumyan was born in Armenia and received his training at the State Ballet School of Armenia and the Hamburg Ballet School under John Neumeier. His special talent as well as his artistic sensitivity was apparent from a young age and led to successful participation in renowned ballet competitions in Lausanne and Istanbul where he reached the finals in both cases. Courted by several renowned ballet companies, Ghalumyan began his dancing career with the ensemble of the Staatsballett Berlin, where he was quickly promoted to semi-soloist and ultimately to soloist.

For many years now Arshak Ghalumyan has also been a passionate, highly successful choreographer. His wealth of experience in various dance styles coupled with his instinctive gift for harmonic movements yield diverse choreographic treasures. Ghalumyan's sensitive handling of music is also outstanding. Its moods shape his movement sequences without losing their own dynamics, making his works particularly appealing to the audience. His choreographic language is sensitive, powerful and dynamic in equal measure, merging with the music to create a poetic synthesis of the arts. Ghalumyan's choreographic talent has already earned him a special prize at the International Choreographers Competition Tanzolymp 2015 in Berlin.
Ronald Savkovic
Ronald Savkovic was born in Rijeka, Croatia, and trained as a dancer at the State Ballet Academy in his hometown and the Hungarian Ballet Academy in Budapest. Already his first engagement at the National Theater Zagreb brought him the rank of First Soloist, which he later held also at the National Theater Zagreb and the Staatsballett Berlin. He created his own choreographies during his time as an active dancer, for example the duet Transparente, which can be seen this evening and was performed at a gala of the Staatsballett Berlin. Savkovic's style is characterized by an exalted and emotional language of movement, which is already evident in this early piece, and which makes his work so touching for the viewer. In the meantime, Savkovic has joined the ranks of internationally sought-after choreographers, with a particular passion for creating full-length works. His production Symphony of Sorrowful Songs, which was created in collaboration with the famous Slovenian theatre director Tomaz Pandur in 2010 for the Staatsballett Berlin, received international recognition. Amidst a moving set that filled the entire stage, Savkovic's visually powerful choreography was able to unfold impressively. The way in which he expresses philosophical musings on relevant topics of our time in touching and sometimes shocking scenes, set the trend for the search for an innovative form of expression within ballet.
Heinz Spoerli
As early as 1972, while Spoerli was still actively dancing, he had his breakthrough as a choreographer with the piece Le Chemin at the Grand Théâtre de Genève. Spoerli's works are characterized above all by an aesthetic beauty and a reverence for music. He sees music not only as a "servant" but as an equal partner of the movements; Spoerli claims to listen to the music „with his belly" and he then subsequently translates this very personal listening experience into dance. In so doing, he works intuitively and lets his dancers sometimes explore the music exclusively based on his verbal instructions without defining steps or poses. In this way, the dancers always contribute in the creative process, but without overriding the basic ideas of the choreographer. Like many artists, Spoerli draws from a continuous confrontation with his own emotions. His visions are then developed through a preoccupation with literature and a deep examination of a theme, and finally breakthrough during the work in the studio through the power of the bodies and movements. All his works shine with balance, beauty and elegance.
Datenschutzerklärung



1. Datenschutz auf einen Blick Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.
Datenerfassung auf dieser Website
Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.
Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.
Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT- Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.
Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.
Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

2. Hosting und Content Delivery Networks (CDN)

Externes Hosting
Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Websitezugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.
Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).
Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.
Wir setzen folgenden Hoster ein:
Tilda Pablishing | Obuchov Nikita Nikolayevich | Moskow, Russland | Steuernummer: 732808545705

3. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Alexander Abdukarimov / Arshak Ghalumyan / Oleksandr Shpak GbR

Parkstraße, 58
13187 Berlin
Deutschland

Telefon: +49 178 355 71 38
E-Mail: kontakt@balletentertainment.com

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Speicherdauer
Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keinen anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z.B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe.

Hinweis zur Datenweitergabe in die USA
Auf unserer Website sind unter anderem Tools von Unternehmen mit Sitz in den USA eingebunden. Wenn diese Tools aktiv sind, können Ihre personenbezogenen Daten an die US-Server der jeweiligen Unternehmen weitergegeben werden. Wir weisen darauf hin, dass die USA kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU- Datenschutzrechts sind. US-Unternehmen sind dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener hiergegen gerichtlich vorgehen könnten. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Behörden (z.B. Geheimdienste) Ihre auf US-Servern befindlichen Daten zu Überwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Wir haben auf diese Verarbeitungstätigkeiten keinen Einfluss.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)
WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).
WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Löschung und Berichtigung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

• Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
• Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
• Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
• Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

4. Datenerfassung auf dieser Website Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log- Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
• IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax
Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.
Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

5. Plugins und Tools

YouTube mit erweitertem Datenschutz

Diese Website bindet Videos der YouTube ein. Betreiber der Seiten ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.
Wir nutzen YouTube im erweiterten Datenschutzmodus. Dieser Modus bewirkt laut YouTube, dass YouTube keine Informationen über die Besucher auf dieser Website speichert, bevor diese sich das Video ansehen. Die Weitergabe von Daten an YouTube-Partner wird durch den erweiterten Datenschutzmodus hingegen nicht zwingend ausgeschlossen. So stellt YouTube – unabhängig davon, ob Sie sich ein Video ansehen – eine Verbindung zum Google DoubleClick-Netzwerk her.

Sobald Sie ein YouTube-Video auf dieser Website starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube- Account ausloggen.

Des Weiteren kann YouTube nach Starten eines Videos verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern oder vergleichbare Wiedererkennungstechnologien (z.B. Device-Fingerprinting) einsetzen. Auf diese Weise kann YouTube Informationen über Besucher dieser Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen.

Gegebenenfalls können nach dem Start eines YouTube-Videos weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote.

Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.
Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: hthttps://policies.google.com/privacy?hl=de

Vimeo ohne Tracking (Do-Not-Track)
Diese Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.
Wenn Sie eine unserer mit Vimeo-Videos ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Wir haben Vimeo jedoch so eingestellt, dass Vimeo Ihre Nutzeraktivitäten nicht nachverfolgen und keine Cookies setzen wird.
Die Nutzung von Vimeo erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.
Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter:
https://vimeo.com/privacy.



Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG
Alexander Abdukarimov / Arshak Ghalumyan / Oleksandr Shpak GbR

Parkstraße 58,
13187 Berlin
Deutschland

Vertreten durch:
Alexander Abdukarimov, Arshak Ghalumyan, Oleksandr Shpak

Kontakt
Telefon: +49 178 355 71 38
E-Mail: kontakt@balletentertainment.com

Umsatzsteuer-ID
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE317039019

Gewerbeanmeldung
Die Gewerbeanmeldung nach § 14 GewO oder § 55 c GewO GewO wurde am 06.02.2018 durch Bezirksamt Pankow von Berlin Ordnungsamt | Postfach 730113, 13062 Berlin erteilt.

Verbraucherstreitbeilegung/Universalschlichtungsstelle
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.
Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzpolitik einverstanden
Ich stimme zu